Tag: Beauty

Essence Mascara – billig oder preiswert?

Heute lief ich im Supermarkt an einem großen Papp-Aufsteller vorbei, auf dem ein Mascara-Duo von Essence angeboten wurde. Essence ist ja von Haus aus eher etwas für den kleinen bis winzigen Geldbeutel, aber was günstig ist muss ja nicht gezwungenermaßen auch schlecht sein. Bei nicht mal 3 Euro für 2 (in Worten: ZWEI) Mascara konnte ich meine Neugier nicht zügeln – das musste einfach ausprobiert werden. Also sind die beiden Fläschchen in den auffallend poppigen Farben mit gekommen und wurden ausgiebig getestet. Das Ergebnis, welches an manchen Stellen zugegebenermaßen mit etwas frisch getuschtem Augenzwinkern daher kommt) könnt Ihr hier lesen.

Nagellack und Sommerhitze: was tun, wenn der Pinsel auf den Lack trocknet?

Im Sommer sollen alle Nägel schön sein, am besten in aktuellen, modischen Farben. Schnell soll’s gehen und da kommen die 60 oder sogar 45 Sekunden Lacke wie gerufen. Lackieren, pusten, fertig. Schon kann man die frisch gelackten Zehen in den neuen Riemchensandalen versenken, ohne das teure Leder zu beschmieren oder die schöne Lackoberfläche zu zerstören.

Funktioniert wunderbar. Bis etwa 25 Grad. Wird es, so wie in den letzten Wochen, aber so richtig heiß, kann man gar nicht schnell genug lackieren. Die Schnelltrockner unter den Lacken binden so schnell ab, dass man entweder häßliche Streifen, Rillen und Wellen bekommt oder sogar mit dem Pinsel auf dem Nagel festklebt. Das Ergebnis ist alles andere als salonfähig. Natürlich hat man als moderne Frau keine „normalen“ Nagellacke mit langer Trocknungsdauer mehr in Petto und erfahrungsgemäß stellt sich das Lackier-Problem auch nicht irgendwann unter der Woche sondern Samstag Abend 22:01 Uhr kurz vor dem geplanten Date heraus.

Nagellack bei Sommerhitze problemlos auftragen

Toll in Sandalen: sauber lackierte Nägel

Was also tun, wenn der Nagellack schneller trocknet als man sauber lackieren kann?

Hier hilft ein alter und einfacher Trick oder besser gesagt zwei:

Willkommen :)

Ein herzliches Willkommen im Blog mit dem schönen Namen “SEI-GANZ-DU!”

Worum es hier gehen soll? Klar – und Dich! Und um alles, was Dich so bewegt. Zum Beispiel Produkttests ganz unterschiedlicher Sachen von A wie Auto bis Z wie Zitronensorbet oder Beauty- und Wellness-Tipps, Infos rund um die Familie, Partnerschaft, Freunde, Lifestyle, Mode, Wohnen, Hobbies und und und. Klar dürfen auch Kinder und Haustiere nicht fehlen, keine Frage. Alles mit einer guten Portion Humor versteht sich.

Ich freue mich auf viele Leser und Ihr Euch hoffentlich über viele Themen, die hier behandelt werden.

Man liest sich!

Get Adobe Flash player Plugin by wpburn.com wordpress themes