Tag: verschlechtern

Schlechtere Augen dank Brille?

Brillen sind heutzutage kein Problem mehr, teilweise sind sie sogar – in diesem Fall dann oft sogar mit Fensterglas – ein modisches Accessoire. Die Frage, die einen als Brillenträger »mit Sehstärke« allerdings vor allem dann umtreibt, wenn man sie nicht unbedingt braucht, ist, ob man mit dauerndem Tragen einer Brille der Verschlechterung der Sehkraft (Fachbegriff Sisus) Vorschub leistet.

Die beiden Großen – Weit- und Kurzsicht

Fehlsichtigkeit ist nicht gleich Fehlsichtigkeit. Zur Beantwortung der Frage, ob Brillen die Augen schlechter machen, schauen wir uns erst einmal die verschiedenen Fehlsichtigkeiten an.